Auftritt von Yu 'n' Zu

- klein und gigantisch -



In ihrem mehrsprachigen Repertoire
präsentieren sie
groovigen Jazz,
Balladen,
superklassetolle Popsongs,
Schlager der 30er/40er Jahre und
Stücke, die Sie nie zuvor gehört haben .....

In ihrer Musik mischen die Musikerinnen Latin, Swing, Jazz-Standards, Melodien und Rhythmen aus der Türkei, dem Iran und Osteuropa aber auch eigene Kompositionen mit überwiegend deutschen Texten.

Zu hören sind jazzige Experimente mit Stimme und Klavierklängen, weiche, stilvolle Unterhaltung, auch mitreißende und rhythmisch interessante Musik und authentische, kraftvolle Popsongs.

Ihre Texte sind intelligent und vielfältig, witzig. Sie spiegeln das moderne Leben heutiger Frauen, das nach Meinung des Duos in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts begann.

Die Sängerin und Gitarristin Yu (Linde Yu Bauß) - eine androgyne Stimmkünstlerin, verzaubert durch ihre faszinierend starke und schöne Stimme das Publikum. Diese klare und trotzdem dunkle Stimme besitzt eine große Ausdruckskraft und viele Facetten. Sie ist verblüffend vielfältig.

Verzaubern kann auch die Pianistin Zu (Suzan Turan). Sie spielt phantastisch gut Klavier und Keyboard. Gefühlvolle, sanfte Klaviertöne und chique Sounds zeigen, dass sie in vielen Bands und Musikstilen zu Hause ist.

Die Musik des Duos ist erstaunlich groovig und dicht!

Immer häufiger zu hören ist das Duo mit den virtuosen Jazzmusikerinnen Maria Rothfuchs am Kontrabass und Dorothee Offermann am Saxophon. Sie bieten Hörgenuss der Extraklasse.
Seit kurzem bereichert der Jazz-Schlagzeuger Till Pape das Quartett.

Hören Sie! - Genießen Sie! - Lassen Sie es sich schmecken!

Hör-Bar